Heizung
 

HSV 9 – 22 kW  Pellets ist der umweltfreundlichste und Co²-neutralste Brennstoff aus der heimischen Umgebung, Pellets besteht aus einem Naturbelassenen Holz. Die Erzeugung wird durch das Pressen von Hobel- und Sägespäne, die als Nebenprodukte in der holzverarbeitende Industrie täglich in größeren Mengen anfallen. 

Die Vorteile einer Pelletsheizung:

·     Krisensicher, da heimischer Brennstoff

·    Kurzer Transportweg

·    Einfaches befüllen des Lagerraums durch eine Belieferung mittels eines Tankwagens

·    Staubfreies, geruchsneutrales Einblasen

·   Geringes Lagervolumen

·   Effizienter und energiesparender Heizkessel

 

  
 

Pelletheizung 10, 15, 20, 25, 30kW

KWB Easyfire ist alternative Heizung und ist  in verschiedenen Leistungsgrößen von 10 bis 30 kW vom Einfamilienhaus bis zum Zweifamilienhaus optimal einsetzbar. Durch die einfache und unkomplizierte Installation eignet sich die KWB Pelletheizung sowohl für Neubau als auch Sanierung.

   Hackgut- und Pelletheizung 15-100 kW

KWB Multifire ist die optimale Lösung für die Wärmeversorgung von Einfamilienhäusern bis hin zu größeren Gebäuden im privaten und öffentlichen Bereich (z.B. landwirtschaftliche Gebäude, Schulen, Geschoßwohnbauten, Gewerbeobjekte, ...), sowie für Nahwärmenetze. Ein flexibler Brennstoffeinsatz zeichnet den KWB Multifire aus. Sowohl Hackgut (bzw. Hackschnitzel) als auch Pellets können eingesetzt werden.

 

 

Pelletkessel P4 

Mit dem neu entwickelten Regelungskonzept P 3200 zeigt Fröling die Zukunft. Die bedarfsoptimierte Bedieneinheit und ein individuell einstellbarer Betrachtungswinkel garantieren eine übersichtliche Darstellung sämtlicher Betriebszustände. Mit dem strukturierten Menüaufbau ist eine einfache Bedienung garantiert. Die wichtigsten Heizungs- und Warmwasserfunktionen sind bequem über Funktionstasten wählbar. Das Fröling-Bussystem erlaubt eine örtlich unabhängige Montage von Erweiterungsmodulen bei einem Minimum an elektrischer Verkabelung.

Vollen Überblick aus dem Wohnraum schafft das neue Raumbediengerät RBG 3200. Alle wichtigen Werte und Zustandsmeldungen können auf einfachste Weise abgelesen und Einstellungen via Knopfdruck vorgenommen werden.  

Ihre Vorteile:

·      Auspacken, Einstecken, Heizen (Plug and Play Prinzip)

 

·     Energiesparend in jeder Hinsicht

 

·    Geringer Platzbedarf, kompakte Einbringmaße

 

·    Umfangreiches Sicherheitskonzept für ein Maximum an Zuverlässichkeit 

 

·    Gleitender Betrieb! Rücklaufanhebung ist nicht erforderlich

 

·    Selbstreinigung

 

·    Exakte Verbrennungsregelung durch serienmäßige Lambdaregelung

 

·    Große, übersichtliche Bedieneinheit mit einstellbarem Betrachtungswinkel

 

·    Menügeführte Bedienung mit Online-Hilfe

 

 

·   Kesselnavigation vom Wohnzimmer aus 
 

 

 

Wärmepumpen BWS und BWL

 

 

  • - Die komplette Wärmepumpenbaureihe für Luft-/Wasser- bzw. Sole-/Wasser im Leistungsbereich
  •   von 5 bis 15 kW Heizleistung und in 13 Varianten.
  • - Die energieeffizienten Luft-/Wasser-Wärmepumpen für die Innen- und Außenaufstellung sind
  •   für Heizungs-Vorlauftemperaturen von 20 bis 55 °C geeignet, die Sole-/Wasserwärmepumpen
  •   für maximal 6°C ausgelegt.
  • - Damit stehen für Modernisierung und Neubau sparsame Geräte zur Nutzung von Umweltenergie
  •   zur Verfügung.
  • - Wärmepumpen machen aus 1 kWh Strom zwischen 3 und 5 kWh Wärme.
  • - Die kostenlose Sonnenenergie aus Erde und Luft ist unbegrenzt vorhanden.
  • - Hohe Effizienz und lange Lebensdauer bei Funktionsbauteilen wie z.B. Scrollverdichter .
  • - Durch knappe Energieressourcen sind weiter steigende Energiepreise zu erwarten, diese
  •   erhöhen die Wirtschaftlichkeit der Wärmepumpe.
  • - Einsatz umweltfreundlicher Kältemittel steigert die Akzeptanz.
  • - Heizungsbauer, Elektrofachbetriebe und Kältetechniker planen wie gewohnt.
  • - Voll automatisierte und nahezu wartungsfreie Heiztechnik machen den Service zum Kinderspiel.
  
 

Stückholzheizung 20, 30, 40, 50kW

KWB Classicfire vereint mit einer Brenndauer von bis zu 20 Stunden die Vorteile der traditionellen Holzheizung ideal mit dem Komfort moderner Heizanlagen. Durch die verschiedenen Leistungsgrößen von 20 bis 50 kW eignet er sich für Einund Zweifamilienhäuser genauso wie für landwirtschaftliche Objekte. Verfeuert werden kann im KWB Classicfire Scheitholz mit einer maximalen Länge von 55 cm und Grobhackgut

  
  

Gasheizung 

Kleiner, leichter, kompakter: Die Gasbrennwerttherme CGB ist mit wenigen Handgriffen montiert und gewartet. Der Wärmetauscher ist komplett ausschwenkbar und kann problemlos gereinigt werden. Der Clou dabei: Die Reinigung erfolgt bei vollem Anlagendruck. Nach der Wartung benötigt die Therme keine Entlüftung und ist sofort wieder einsatzfähig.  Ein weiterer Vorteil: Die seitlich ausklappbare Regelung schafft freien Zugang zum Innenraum.
  
 

Öllbrennwertkessel 

Brennwertnutzung durch temperaturgesteuerte Speicherladung  

Der Öl-Brennwertkessel COB lässt sich sowohl mit einem klassischen Standspeicher als auch mit dem Schichtenspeicher – entspricht Ausführung COB-CS – kombinieren. Dieser „Warmwasserturbo“ mit einem Speicherinhalt von 160 Liter ist aufgrund seines neuen Leit- und Verteilsystems vergleichbar mit einem Speicher von 240 Liter Inhalt. Auch direkt nach der Füllung einer Badewanne steht ein ausreichend hohes Warmwasserangebot mit hohen Temperaturen dauerhaft zur Verfügung. Trotz der hohen Warmwasserleistung arbeitet die Kessel-Speicher-Kombination sehr effektiv, da die Speicherladung temperaturgesteuert, d.h. für Brennwert optimiert erfolgt. Mit zur hohen Effizienz der Warmwasserbereitung trägt auch die besonders effektive Wärmedämmung des Speichers bei.