Zentralstaubsaugeranlage

Sie ist eine fest Installierte Staubsaugeranlage, also ein Zentralstaubsauger die aus einer festen Sauganlage besteht. Diese wird im Keller oder im Wirtschaftsraum eingebaut.

 
 

Die Zentralstaubsaugeranlage gibt es in verschieden Stärken, die von der Größe des Haushaltes ab. Das ganze Haus wird mit Rohren verlegt, dadurch wird der Dreck nach außen geleitet oder in einem Behälter gesammelt der von Zeit zu Zeit gereinigt werden muss.

 

Vor- und Nachteile 

Die Vorteile gegenüber einem normalen Staubsauger sind groß. Mann braucht auch nicht mehr den schweren Staubsauger durch das ganze Haus (Wohnung) schleppen. Die Schläuche gibt es in verschiedenen Größen sodass man für jeden Raum einen passenden Schlauch zur Verfügung hat. Finanziell ist eine Zentralstaubsaugeranlage über eine längere Zeit günstiger als ein normaler Staubsauger.

 
 

Ein Nachteil ist sicher der Anschaffungspreis, der sich aber nach einigen Jahren wieder abbezahlt.

 
Nachträglicher Einbau einer Staubsaugeranlage 

Eine Zentralstaubsaugeranlage lässt sich problemlos nachrüsten, allerdings ist es natürlich einfacher in einem Neubau.